Prost Neujahr, und ein Türke fordert mal wieder…

Kenan Kohl-salat, oberster Türke in Deutschland, fordert wieder!

Na, eine kleine multikulturelle Nachrichtenschlemmerei zum Neujahr gefällig? Da haben wir etwas für Sie! Der gute Kenan Kolat fordert ein Integrationsministerium für Teilhabe und Einwanderung und der liebe Bernahard Witthaut von der Gewerkschaft der Polizei möchte gern, dass die Berliner Biodeutschen schon im Kindergarten türkisch lernen! Und dann sagt uns der liebe Herr Kolat auch noch, dass die türkischen Leistungsträger das Land verlassen wollen! Ja, das ist schlimm! Erinnern wir uns: von 30.000 türkischen Neuankömmlingen wanderten im letzten Jahr 1.441, also knapp 5%, in den Arbeitsmarkt ein. Der Rest in die Sozialkassen. Und weiter erinnert uns der gute Herr Kolat daran, dass wir eine „unsägliche Debatte über Integration“ geführt hätten, im Jahre 2010! Potztausend! Und, der überwiegende Teil der Zuwanderer fühlt sich der Gesellschaft zugehörig, hat es aber satt sich immer rechtfertigen zu müssen!…hoho-hoho…

…hier gehts zum ganzen Artikel.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s